print this page
Paritätische Schulen für soziale Berufe -  Hotline 07831/9685-0 Hausach + Offenburg

Wir bilden aus, Wir bilden fort:

Menschlich, Kompetent und Praxisnah

Ausbildung Icon

Ihr Weg zur Heilerziehungspfleger*in: Paritätische Schulen für soziale Berufe

Die Inklusion von Menschen mit Behinderung gewinnt in unserer Gesellschaft zunehmend an Stellenwert. Heilerziehungspfleger*innen sind die Fachleute für diese Aufgabe. Sie unterstützen Menschen mit Handicap unter anderem in Institutionen mit stationären und teilstationären Wohnformen. Durch die Unterstützung im Alltag, der Gestaltung von Freizeit und einer individuellen Beratung tragen Sie zur Teilnahme am gesellschaftlichen Leben bei. Da Heilerziehungspflege*innen immer von diversen Einrichtungen gesucht werden, ist es ein Beruf mit Zukunft.

 

 

Heilerziehungspflegerin hilft ältere Dame beim Einkaufen
Heilerziehungspflegerin beim Einkaufen

 

Die Ausbildung zur Heilerziehungspfleger*in

Wenn Sie gerne mit Menschen arbeiten, verantwortungsvoll handeln und anspruchsvolle Aufgaben bewältigen können, haben Sie die besten Grundvoraussetzungen für eine erfolgreiche Ausbildung zur Heilerziehungspfleger*in. Die Paritätischen Schulen für soziale Berufe vermittelt Ihnen fundierte Kenntnisse für eine optimale Betreuung unterstützungsbedürftiger Menschen. Innerhalb der dreijährigen Ausbildungszeit durchlaufen Sie sowohl theoretische als auch praktische Teile, die Sie im Blockunterricht lernen.

Unsere Lehrkräfte bilden folgende Berufe aus:

  • Altenpflegehelfer*in
  • Arbeitserzieher*in
  • Ergotherapeut*in
  • Jugend- und Heimerzieher*in
  • Heilerziehungspfleger*in
  • Kinderpfleger*in
  • Pflegefachfrau /-mann
  • Soziale Pflegeberufe
  • Heimerzieher*in

Ergreifen Sie Ihre Chance: Eine Ausbildung als Heilerziehungspfleger*in

Leisten Sie als Heilerziehungspfleger*in einen Beitrag zur Inklusion und entscheiden Sie sich für eine Ausbildung bei den Paritätischen Schulen für soziale Berufe. Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Sie erreichen uns telefonisch unter 07831 96850 oder per E-Mail an info@pari-schulen.de.